Diese Webseite verwendet Cookies. Mit ihrem Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie hier.





Weihnachtsgottesdienst 2017

Donnerstag, 21.12.17

Die letzten Klassenarbeiten sind geschrieben, die Reste des Weihnachtsbasars beseitigt und Weihnachten kommt mit großen Schritten näher: Es ist mal wieder Zeit für den traditionellen Schulgottesdienst am letzten Schultag im Kalenderjahr.

Nachdem sowohl Schulgemeinde als auch die Kirchturmglocken verstummt waren und das Licht gedämmt wurde, begann der Gottesdienst mit einem ersten Highlight: Der Einzug der Klasse 6a,b mit der Begleitung von Flöten und Schulchor. Die stimmungvollen Kerzenlichter, die mitgeführt wurden und unter Führung von Herrn Schmitt-Bohn, liefen die Kinder singend durch die Kirche nach vorne (Ceremony of Carols – Introitus).



Es folgte die Begrüßung durch Pfarrer Benz-Wenzlaff und geminsam sangen alles das bekannte Adventslied "Macht hoch die Tür".



Im Mittelpunkt des Gottesdienstes stand das Thema "Gott wird ein Kind". Hierzu las Herr Benz-Wenzlaff aus der Weihnachtsgeschichte vor. Dann standen die Kleinsten (5er) wirklich im Mittelpunkt und berichteten mit selbstgemachten Plakaten davon, wie es sich anfühlt, "Plötzlich sind wir wieder die Kleinsten".



Weitere Highlights waren zum einen die Begleitung von Frau Birth an der Harfe, unterstützt von Frau Weiß an der Querflöte, was ein besonders beruhigendes Gefühl verbreitete und zum anderen das Solo von Lea aus der 7a, unterstützt vom Schulchor. Nicht zu vergessen Anuschka Zaiser aus der 5b, die mit der Geige sowie Jasmin und Caroline aus der 6., die mit ihrem Flötenspiel begleiteten.
Herzlichen Dank an dieser Stelle.



Anschließend trugen Schülerinnen und Schüler aus der K2 die Fürbitten vor und gemeinsam wurde das Vater Unser gebetet. Danach ergriff Herr Wasel das Wort, indem er kurz ein paar Begriffe der Weihnachtszeit assoziierte, noch einmal das Thema des Gottesdienstes aufgriff und zudem sich bei allen für ihre Mitwirkung bedankte.



Nach dem gemeinsamen Singen von "Oh, du Fröhliche", sprach Herr Benz-Wenzlaff den Segen und wünschte allen frohe Weihnachten. Den Rahmen vervollständigte der Auszug der Klassen 6a,b und des Schulchors, wieder mit Kerzenlichtern (Ceremony of Carols – Extroitus)

Wir bedanken uns bei allen, die zum Gelingen dieses unvergesslich schönen Weihnachtsgottesdienstes beigetragen haben: Frau Birth an der Harfe, Frau Weiß an der Querflöte, Herrn Schmitt-Bohn mit seinem Chor, Anuschka Zaiser an der Geige, den Schülern der K2 und nicht zuletzt beim Team der Lehrer um Frau Thanner und Herrn Pfarrer Benz-Wenzlaff.


Artikel: Frau PM, Herr Rentschler
Fotos: Kathrin F.

Zurück