Diese Webseite verwendet Cookies. Mit ihrem Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie hier.





Unikonzert 2018

Mittwoch, 11.07.18



Wie aus dem Flyer ersichtlich ist, hatte die 6c eine wichtige Rolle beim Konzert der "Unimusik":
10 Schülerinnen und Schüler ließen sich auf diese Herausforderung ein und wagten sich an die Rolle eines Moderators. Nach wochenlanger Annäherung an die musikalischen Werken und der Aufgabe eines Moderators waren alle gut vorbereitet. Die Dirigentin der Ensembles, Veronika Stoertzenbach, kam extra zwei Mal in den Unterricht.



Am 3. Juli war es dann so weit: die 10 standen immer zu zweit auf der Bühne und stellten interessante Fragen an die Sängerin, die Geigerin und die drei Nachwuchsdirigenten. So erfuhr das Publikum teils Wissenswertes über die Berufe (z. B. den Unterschied zwischen einem Dirigat MIT oder OHNE Taktstock) und persönliche Erlebnisse (z. B ein Missgeschick der Geigerin, die mit leerem Geigenkasten zum Auftritt kam).



Außerdem wirkten die 10 bei der Einstudierung eines Kanons mit, bei dem auch das Publikum aktiv werden konnte.
Auch den begleitenden Eltern hat dieser Konzertbesuch große Freude gemacht. Es gab einen wohlverdienten Schlussapplaus.

Artikel: Frau Weiß
Fotos: Frau Wacker-Dengler

Zurück