Diese Webseite verwendet Cookies. Mit ihrem Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie hier.





Aktuelles und Ausblick auf das kommende Schuljahr

Sonntag, 02.08.20

Ein turbulentes Schuljahr liegt hinter uns und das kommende ist bereits in Planung. Hier finden Sie weitere Informationen zu allem Wichtigen.

Der erste Schultag:

Der erste Schultag nach den Sommerferien ist Montag, der 14. September 2020. Bitte informieren Sie sich zeitnah über unsere Homepage noch einmal über den genauen Ablauf des ersten Schultages.


Lernbrücken:

Das vorrangig für die letzten beiden Wochen der Sommerferien vorgesehene Lern- und Förderprogramm für Schülerinnen und Schüler, die diese Förderung benötigen könnten, die so genannten Lernbrücken und die entsprechenden Empfehlungen zu ihrer Umsetzung können wir wie viele andere Schulen am Hölderlin-Gymnasium aus personellen und räumlichen Gründen nicht anbieten. Ein Anspruch auf diese Maßnahme besteht nicht.


Ausblicke auf das kommende Schuljahr:

Unterricht und Maskenpflicht / AG-Angebot / Exkursionen uns Austausche:

Im Unterricht selbst wird die Aufhebung des Abstandsgebots gelten. Präsenzunterricht in allen Klassen und in Klassengröße und das in allen Fächern der jeweiligen Klassen wird also wieder stattfinden. Wir werden also in allen Klassen und Fächern wieder (hoffentlich über einen längeren Zeitraum) vollständig unterrichten können.

Es gilt mit dem Betreten des Geländes die Maskenpflicht, außer im Unterrichtsraum. In Unterrichtssituationen, die in besonderer Nähe zueinander stattfinden, dürfen Masken gerne freiwillig verwendet werden oder darf die Nutzung von Masken von den Lehrkräften entsprechend instruiert werden.

Die Hausaufgabenbetreuung und auch einen Teil der Arbeitsgemeinschaften versuchen wir unter den Regelungen für die Gruppenbildung wieder zu ermöglichen.

Mehrtägige außerunterrichtliche Veranstaltungen wie Schullandheimaufenthalte, Schüleraustausch oder Studienfahrten sind im ersten Halbjahr verboten, im zweiten Jahr von der Entwicklung und den dann geltenden Bestimmungen abhängig.

Andere außerunterrichtliche Veranstaltungen und außerschulische Lernangebote sind wieder möglich, wenn dabei die jeweils geltenden Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden.


Mittagessen:

Die Mensa wird wieder mit verschiedenen Regelungen verbunden geöffnet. Hier gibt es einen Wechsel des Caterers. Es wird uns von der Küche des Altenheims Martha Maria in unserer Nachbarschaft geliefert. Ich freue mich und bedanke mich, dass es einer Arbeitsgruppe um unsere Elternbeiratsvorsitzende Frau Hellwig gelungen ist, dieses neue Angebot für uns zu ermöglichen. Die Betreuung des pädagogischen Mittagessens übernehmen weiterhin in bewährter Weise Frau Bauerle und Frau Grunwald. Da in der Mensa klassen- und jahrgangsübergreifende Gruppen sich aufhalten, müssen wir die Anzahl und die Abstände stärker regeln, als das z. B. im Klassenraum der Fall ist. Hier wären Zeitfenster innerhalb der Mittagspause denkbar.


Neue Lernplattform:

Für den Fall, dass wieder gehäuft Infektionen auftreten und die Schulen oder Teile von Schulen für den Präsenzunterricht geschlossen werden, ist wieder Fernunterricht vorgesehen. Wir planen gleichzeitig Szenarien, die auch Mischformen wie derzeit wieder möglich machen.

Die Inhalte des Fernunterrichts werden für den Präsenzunterricht und die Leistungsmessung dann größeres Gewicht haben. Aus Datenschutzgründen werden wir das System wechseln. Mit dem Ende des Schuljahres (29.07.), steht uns MS-Teams nicht mehr zur Verfügung. Stattdessen wechseln wir zur Plattform Moodle und dem dort integrierten Konferenztool BBB. Die Schüler/innen werden in das neue System Moodle mit Beginn des Schuljahres eingewiesen. Kontakt mit den Kolleginnen und Kollegen findet weiter über die Dienstmail statt.




Weitere Informationen im Detail finden Sie in unserem aktuellen Elternbrief und in den angehängten Schreiben des Ministeriums.

Elternbrief:

Elternbrief Schuljahresende

Schreiben des Ministeriums:

Planung Schuljahr 2020/21

Konzept für die Rückkehr in den Regelbetrieb

Anlage Abschlussprüfungen

Schule während der Corona-Pandemie

Hygienehinweise
Artikel: SL
Fotos: internet

Zurück