Diese Webseite verwendet Cookies. Mit ihrem Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

UNSER LEITBILD

Schulmotto

"Lern' im Leben die Kunst. Im Kunstwerk lerne das Leben." (Friedrich Hölderlin)


Unser Gymnasium - eine starke Gemeinschaft

Das Hölderlin-Gymnasium Stuttgart hat eine mehr als hundertjährigeTradition. Gegründet 1899 als erstes humanistisches Mädchengymnasium mit emanzipatorischem Anspruch, beschreiten wir als Hölderlin-Gymnasium den Weg in die Zukunft.

Wir sind dank der zentralen Lage und der guten Infrastruktur für Schüler aus nahezu allen Stuttgarter Stadtteilen problemlos erreichbar.

Wir nutzen die Angebote und Möglichkeiten von Stuttgart und Umgebung zu Museums-, Theater-, Konzertbesuchen oder zur praxisnahen Zusammenarbeit mit Unternehmen und weiteren Institutionen.

Wir schaffen, auch aufgrund der überschaubaren Größe unserer Schule - mit etwa 450 Schülerinnen und Schülern- eine Atmosphäre, in der persönliche Kontakte, individuelle Förderung und das Eingehen auf Probleme des Einzelnen möglich sind.

Wir legen Wert auf ein von Vertrauen geprägtes Verhältnis aller am Erziehungsprozess Beteiligten. Die Mitsprache und aktive Mitarbeit von Eltern- und Schülerschaft sowie die Beteiligung der SMV am Schulleben sind uns wichtig.

Wir pflegen regelmäßige Kontakte zu unseren Ehemaligen, die ihre Erfahrungen gerne an unsere Schülerinnen und Schüler weitergeben. Sie organisieren sich im Ehemaligenverein, der aktiv die schulischen Belange unterstützt.


Unsere pädagogischen Ziele — vorbereiten auf die Zukunft

Das Hölderlin-Gymnasium Stuttgart zeichnet sich durch ein Kunst- und ein Sprachenprofil aus. Wir fördern mit diesen Profilen ein ganzheitliches, von verschiedenen Sinnen und Zugängen geleitetes Verständnis von Bildungsinhalten.

Wir - Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern - lassen uns bei der Umsetzung unserer pädagogischen Ziele von Werten leiten. Wichtig sind uns vor allem Respekt und Toleranz, Offenheit und Ehrlichkeit, soziales Bewusstsein und Zivilcourage.

Wir verstehen die Vermittlung dieser Werte als Voraussetzung dafür, bei Kindern und Jugendlichen Selbstachtung, Eigenständigkeit, soziale Verantwortung für andere und Verständnis für Andersdenkende zu entwickeln.

Wir fördern Leistungsbereitschaft, eine positive Lebenseinstellung und Freude am Lernen. Es ist uns ein Anliegen, die Persönlichkeit des einzelnen Schülers über die Wissensvermittlung hinaus zu stärken.

Wir geben unseren Schülerinnen und Schülern in einer sich wandelnden Welt Orientierung. Wir vermitteln ihnen das Wissen, die Urteilskraft und die Gestaltungsfähigkeit, die notwendig sind, um die eigene Zukunft verantwortungsbewusst zu meistern.


Unsere Konzeption und Schwerpunkte - individuelle Förderung von Begabungen

Wir begleiten unsere Schülerinnen und Schüler beim Erwachsenwerden und beginnen bereits in der Unterstufe mit gezielten Maßnahmen zur Prävention und vermitteln soziale und methodische Kompetenzen.

Wir eröffnen ab Kl. 5 durch unser Sprachenprofil die Möglichkeit Englisch und Französisch zu erlernen. Mit der dritten Fremdsprache, wahlweise Spanisch oder Latein, kann der sprachliche Horizont ab Kl. 8 erweitert werden. Der Sprachunterricht wird durch Austauschprogramme mit Schulen in England, Frankreich und Indien unterstützt.

Wir bieten ab Kl. 5 mit unserem Kunstprofil eine gezielte Förderung kreativer Kompetenzen im bildnerischen Bereich an und ermöglichen für begabte Jugendliche ab Kl. 8 eine Schwerpunktsetzung mit Bildender Kunst als Kernfach.

Wir fördern durch Arbeiten in interdisziplinären Projekten, vielfältigen Arbeitsgemeinschaften und Exkursionen spezielle Interessen, Freude am Lernen und vernetztes Denken.

Wir bereiten durch gezielte Maßnahmen zur Berufsinformation, durch ein Berufs- und ein Sozialpraktikum sowie durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen auf die Anforderungen des Berufslebens vor.

Wir erwarten die Bereitschaft des Einzelnen, seine jeweiligen Möglichkeiten und Talente auszubilden und in Verantwortung gegenüber Gesellschaft und eigener Zukunft einzusetzen.

Die Förderung unterschiedlicher Begabungen ist für uns Programm. Diesen Prozess zu gestalten ist unser gemeinsames Ziel.